Über uns

Die UB Kassel betreibt eine Installation des Open Journal System (OJS) des Public Knowledge Projects. OJS ist weltweit im Einsatz zur Veröffentlichung von Open-Access-Zeitschriften. Angehörige der Universität Kassel können hierüber eigene Online-Zeitschriften auf einfache Art und Weise selbst herausgeben. Das System bietet ein umfangreiches Rollenmodell an, mit dem komplexe Workflows der Zeitschriftenerstellung von der Einreichung der Artikel durch die Autoren über die Begutachtung durch die Reviewer bis hin zur Zusammenstellung und Veröffentlichung der einzelnen Ausgaben einer Zeitschrift durch die Herausgeber abgebildet werden können. Sofern ein externes Review oder eine andere Art der Qualitätssicherung erfolgt, können die zugehörigen Schritte auch ausgelassen werden.

Die UB Kassel stellt die Infrastruktur für das Hosting der Zeitschriften bereit, sorgt für den Nachweis der Inhalte auf Zeitschriften- und Artikelebene in Bibliothekskatalogen, wissenschaftlichen Suchmaschinen und anderen Portalen und stellt die Langzeitverfügbarkeit der Artikel sicher. Die redaktionelle Betreuung der Zeitschriften liegt allein in der Hand der Herausgeber. Wir helfen Ihnen bei der Einrichtung Ihrer Zeitschrift und geben Ihnen eine Einführung in das System, so dass Sie die Administation Ihrer Zeitschrift eigenständig durchführen können.

Bei Interesse an der Nutzung von OJS oder bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an den Open Access-Beuftragten Dr. Tobias Pohlmann (0561 804-2520).

Über dieses Publikationssystem